Werberichtlinie

Die bundesweit gültige Werberichtlinie regelt die Bewerbung von Spielhallenunternehmen. Sie setzt dabei einen engen Rahmen und schränkt somit die Möglichkeiten der Werbung für Spielhallen ein. Sie formuliert unter anderem Richtlinien zur äußeren Gestaltung von Spielhallen sowie zu allgemeinen Werbeaussagen.