Der BA

Der Automatenverband Niedersachsen e.V. ist Mitglied im Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA). Der BA – mit Geschäftssitz in Berlin – vertritt die Interessen der Aufstellunternehmer auf nationaler und europäischer Ebene und ist Mitglied im europäischen Spitzenverband der Unterhaltungsautomatenwirtschaft EUROMAT in Brüssel sowie Gründungsmitglied des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft – BDWi. Als Spitzenverband der deutschen Automatenwirtschaft und Dachorganisation von elf Landesverbänden sowie von zwei Fachverbänden vertritt der BA die Interessen von etwa 2.000 organisierten Aufstellunternehmern in bundespolitischer Hinsicht.

Gemeinsam hat der BA die Kraft, die großen Herausforderungen der Zukunft anzunehmen und sich im Interesse  seiner Mitgliedsunternehmen für eine existenzerhaltende und zukunftssichernde Perspektive für die Branchenunternehmen aller Betriebsgrößen zu engagieren. Die Existenzsicherung ist dabei das erste Ziel des BA.

Im weiteren Fokus der Arbeit steht neben den Themen Spieler- und Jugendschutz oder Ethik und Verantwortung vor allem auch die Weiterentwicklung der Unterhaltungsautomatenbrache sowie die positive Veränderung innerhalb der deutschen Automatenwirtschaft. Zudem pflegt der BA aktiv den Dialog mit Politik und Verwaltung insbesondere auf bundespolitischer Ebene und bündelt bei dieser Aufgabe die Interessen der Landesverbände und damit auch die des Automatenverbandes Niedersachsen.